Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen bei der MediaTrain GmbH

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen.
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten zu informieren, finden Sie nachfolgende Erläuterungen.
Sämtliche auf den Internetseiten der MediaTrain GmbH erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internetauftritt der MediaTrain GmbH, jedoch nicht für Seiten anderer Anbieter, auf die verlinkt wird.

Anbieter

MediaTrain GmbH
Ferdinand-Happ-Straße 32
D-60314 Frankfurt am Main

T +49 (0) 69 / 247 52 06-40
F +49 (0) 69 / 247 52 06-50
seminare@mediatrain.com

Was sind „personenbezogene Daten“?

Der Datenschutz schützt speziell personenbezogene Daten. Darunter versteht man alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Hierzu gehören Angaben wie Name, Anschrift sowie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Keine personenbezogenen Daten sind Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind, beispielsweise die Angabe des Geschlechts oder der Ausbildung.

Datenverarbeitung auf dieser Website

Um unsere Web-Seiten weiterentwickeln und optimieren zu können, werden bei Ihrem Besuch folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Browsereinstellungen, Betriebssystem, sowie die von Ihnen besuchte Seite. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internet-Angebot auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Diese Daten sind für die MediaTrain GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht, die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Einsatz des Webanalysedienstes Piwik

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Piwik, der sogenannte „Cookies“ einsetzt. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden auf einem Server der MediaTrain GmbH gespeichert und ausschließlich hausintern statistisch ausgewertet. Die durch den Cookie erfassten Daten dienen der Identifikation und Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.

Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Piwik ist nach den Empfehlungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein konfiguriert.

Sie haben die Möglichkeit, der Speicherung und Nutzung nachfolgend jederzeit per Mausklick zu widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, so dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten mehr erheben wird.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird ebenfalls das Opt-Out-Cookie gelöscht und Sie müssten in diesem Fall erneut widersprechen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Wir informieren Sie mit dem Newsletter regelmäßig über uns und unsere Angebote. Für das Abonnement benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, den Vor- und Nachnamen und Ihre bevorzugte Sprache, um Ihnen den Newsletter in der gewünschten Sprache mit korrekter Anrede per E-Mail zusenden zu können. Es folgt eine Überprüfung der E-Mail-Adresse, dass Sie der Inhaber der E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Mit der Anmeldung speichern wir zusätzlich zu den erhobenen Daten Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine zu unserer Absicherung für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Ihr Wissen für unseren Newsletter anmeldet oder von unserem Newsletter abmeldet. Im Übrigen werden Uhrzeit und Datum auch beim Abmeldevorgang erfasst.

Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Das Abonnement unseres Newsletters können Sie jederzeit abbestellen. Nutzen Sie dafür den Link in jedem Newsletter.

Kontaktmöglichkeiten

Bei der Zusendung einer Mail oder Nutzung des Kontaktformulars werden die von Ihnen mitgeteilten Daten wie Name, Firma, E-Mail und Telefon, Betreff und Nachricht gespeichert und ausschließlich zur individuellen Kommunikation verwendet. Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Daten (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Bitte beachten Sie daher, dass die Übermittlung der Daten verschlüsselt erfolgt, wenn die Seite via https statt http aufgerufen wird.

Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Weitere Informationen und Kontakte rund um den Datenschutz

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an uns.