Leitbild


  • Die MediaTrain GmbH versteht sich als zukunftsorientiertes Lerndienstleistungsunternehmen.
  • Unser Anliegen ist es, qualitativ hochwertige Lerndienstleistungen für unsere Kunden anzubieten und mit überregionalen Alleinstellungsmerkmalen zur Weiterentwicklung des Weiterbildungsmarktes beizutragen.
  • Wir begeistern unsere Kunden durch unser Handeln und erstellen innovative und maßgeschneiderte Bildungsangebote.
  • Wir kooperieren mit anerkannten Unternehmen und Verbänden, um unser Portfolio qualitativ zu erweitern.
  • Wir gewährleisten eine umfassende Betreuung der interessierten Parteien auf Basis gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse und durch den Einsatz moderner Technik.
  • Prämisse unserer Arbeit ist mit allen eingesetzten Ressourcen dem Wohl der uns anvertrauten Lernenden zu dienen und so ihrem individuellen Lernbedarf bestmöglich gerecht zu werden.
  • Wir erfüllen unsere Qualitätsansprüche durch Effizienz, Effektivität und Humanität. Die stetige Optimierung unserer Arbeitsabläufe (nach dem P-D-C-A-Prinzip) nimmt einen großen Stellenwert ein.
  • Die Zufriedenheit der Kunden mit unseren Dienstleistungen ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit.
  • Wir wahren Würde und Intimität im Umgang mit den interessierten Parteien und schützen das Vertrauensverhältnis. Achtung, Integration und Transparenz sind zentrale Bestandteile unseres Handelns.
  • Unabhängig von religiöser, gesellschaftlicher und ethnischer Zugehörigkeit fühlen wir uns dem Menschen verpflichtet und verpflichten unsere Dienstleistung auf die ethischen Richtlinien des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.
  • Die tägliche Zusammenarbeit ist durch ein hohes Maß an Teamarbeit, Kooperation und offener Kommunikation geprägt. Wir leben das „Wir-Gefühl“.
  • Wir kommunizieren offen und transparent sowohl intern wie auch extern.
  • Unsere Zusammenarbeit mit anderen Weiterbildungsanbietern ist konstruktiv. Wir passen uns den arbeitsmarktspezifischen Erfordernissen an und entwickeln unsere Lerndienstleistung stets weiter.
  • Wir passen unsere Organisation den sich verändernden Rahmenbedingungen an.
  • Wir verstehen unsere Aufgabe nicht nur in der Durchführung einer Lerndienstleistung, sondern wollen auch einen nachhaltigen Wissenstransfer sicherstellen.
  • Wir stehen interessierten Parteien beratend zur Seite und geben Anregungen und Perspektive für eine möglichst hohe Qualität der Lerndienstleistung.